GMP Qtopic 380 F

GMP Qtopic 380 F Thermo-Kaschiermaschine
GMP Qtopic 380 F Bedientableau
GMP Qtopic 380 F Papier Anleger
GMP Qtopic 380 F inline Perforation
Q380F
11.990,00 

zzgl. MwSt. und Versand

GMP Qtopic 380 F
Thermo-Kaschiermaschine

Die GMP Qtopic 380 F ist eine sehr schnelle, halbautomatisch Thermo-Kaschiermaschine zur Verarbeitung von OPP : Thermokaschierfolien / Cellophanierfolien, mit denen Sie sehr preiswert Papier veredeln. Die Papieranlage erfolgt von Hand und die Separation der Bögen nach der Laminierung vollautomatisch.

Für die Verarbeitung von GMP - Digital Sleeking Folien verfügt dieses Laminiergerät serienmäßig über eine Aufwickelstation, damit das Verarbeiten erleichtert und die Arbeitsgeschwindigkeit erhöht wird. Sleeking ist ein Verfahren, bei dem Sie partiell Flächen hervorheben können, mit unterschiedlichen Folienqualitäten.

Der Anlegetisch ist im Winkel von 0, 5 und 10° anstellbar, damit das Papier leichter der Maschine zugeführt werden kann.

Ein Überlappungssystem bestimmt während der Papierzufuhr exakt, wie viel der Folgebogen den zuvor zugeführten Bogen überdeckt. Es wird vermieden, dass sich zwischen den einzelnen Papierbögen Klebstoff auf die Walzen legt und die gerade Kante des Papieres nach der Bogentrennung erhalten bleibt, um den nachfolgenden Stapelschnitt der Papierbögen präzise ausführen zu können.

Ein Perforationsmesser ritzt "inline" während des Arbeitsvorganges automatisch die Laminierfolie ein, um die automatische Bogentrennung am Maschinenauslauf zu ermöglichen.

Die obere Laminierwalze ist verchromt und aus gehärtetem Stahl. Eine optimale Temperaturübertragung sowie ein gleichmäßiger Anpressdruck über die gesamte Arbeitsbreite wird somit sicher gestellt. Die Temperatur ist variabel bis 135° C einstellbar, um auf unterschiedlichste Papier- und Folienqualitäten reagieren zu können. Unterstützt wird das perfekte Laminierergebnis durch den großen Chrom-Walzen-Durchmesser von 100 mm.

Der Walzenanpressdruck wir pneumatisch angesteuert, um einen gleichbleibenden und sehr hohen Laminationsdruck zu gewährleisten. Der Kompressor ist im Lieferumfang des Laminators enthalten.

Vorlagen können von 120 bis 350 g/m² problemlos und professionell laminiert werden.

Die Decurling-Einheit wirkt während des Verarbeitungsprozesses der Folien-Papier-Spannung entgegen, damit sich der laminierte Bogen nach der Laminierung nicht zur Folienseite hin eindreht.

Der leistungsstarke Motor liefert eine sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeit.

Die Anlage ist für einen geringen Platzbedarf konzipiert, dass Sie problemlos in die vorhandene Arbeitsumgebung integriert werden kann. Der Anlegetisch kann problemlos nach unten geklappt werden, wenn die Maschine nicht benötigt wird.

  • maximales Papierformat 380 x 500 mm
  • minimales Papierformat 180 x 210 mm
  • Papierstärken von 120 bis 350 g/m²
  • Arbeitsgeschwindigkeit bis 10 m/min
  • einseitige Lamination mit OPP- und Nylon-Filmen
  • Digital-Sleeking Verfahren möglich
  • Decurling-Einrichtung
  • LCD-Display
  • Heizwalzensystem zum kratzerfreien Laminieren
  • Kerndurchmesser 76 mm

GMP Qtopic 380 F
Thermo-Kaschiermaschine

Geschwindigkeit bis 10 m/min
Temperatureinstellung variabel
Geschwindigkeitseinstellung variabel
Heizsystem Heizwalzen
max. Temparatur 135° C
Aufheizzeit ca. 5 min.
maximales Papierformat 380 x 500 mm
minimales Papierformat 180 x 210 mm
Papierstärken 120 bis 350 g/m²
Folien-Kerndurchmesser 76 mm
Winkel am Anlegetisch Ja
Abmessungen (B x T x H)
720 x 900 x 1350 mm
Stromanschluss
230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme
2800 Watt

Verbrauchsmaterial:

Thermo-Kaschierfolien

GMP-Digital-Sleeking-Folien

Zurück