GMP Protopic III Plus 540

GMP Protopic III 540 der Bogen-Laminator für OPP-Folien
GMP Protopic III Plus 540 Chrom-Walze
GMP Protopic III Plus 540 Überlappungssystem
GMP Protopic III Plus 540 Perforiereinheit
GMP Protopic III Plus 540 Display
GMP Protopic III Plus 540 Kühlventilatoren
03000185
17.500,00 

zzgl. MwSt. und Versand

Erstellen Sie mit dem MMVfinrate-Button Ihr persönliches Leasingangebot für diese Maschine

MMV Leasingrechner starten

GMP Protopic III Plus 540
Bogen-Laminator

Der GMP Protopic III Plus 540 Bogen-Laminator ist eine professionelle und sehr stabile Kaschiermaschine zum einseitigen Laminieren von OPP : Thermokaschierfolien / Cellophanierfolien. Mit der integrierten Aufwickeleinheit können effizient die GMP - Digital Sleeking Folien verarbeitet werden. Sleeking ist ein Verfahren, bei dem Sie partiell Flächen hervorheben können, mit unterschiedlichen Folienqualitäten.

Diese Laminiermaschine verfügt über eine Arbeitsbreite von bis zu 540 mm und kann ein maximales Druckbogenmaß von 540 x 800 mm weiterverarbeiten.

Mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 10 m/min ist die Produktionskapazität der Anlage sehr groß und Sie verarbeiten schnell größere Auftragsvolumen. Unterstützt wird diese große Arbeitsgeschwindigkeit durch die halbautomatische Papierzufuhr. Von Hand wird der Bogen auf den Tisch angelegt und von der Maschine automatisch weiterbefördert. Der Folgebogen wird einfach auf den in der Maschine befindlichen Bogen aufgelegt und der Maschine zugeführt. Ein spezielle Bogen-Überlappungseinheit gewährleistet, dass keine Abstände zwischen den Druckbögen entstehen. Somit bleibt die Papierkante nach der Bogenseparation komplett erhalten, damit bei der Weiterverarbeitung ein präziser Schnitt im Stapelschneider erfolgen kann. Des Weiteren wird verhindert, dass sich Klebstoffe der Folien auf die untere Silikonwalze legen.

Die Obere Laminierwalze ist verchromt und aus gehärtetem Stahl, das sichert ein perfektes Laminierergebnis auf nahzu jeder Druckvorlage. Die Walze ist variabel bis 150° C beheizbar, damit auf unterschiedlichste, Materialien und Arbeitsgeschwindigkeiten reagiert werden kann. Der große Chrom-Walzen-Durchmesser von 100 mm trägt ebenfalls zu einem hohen Qualitätsstandard bei.

Der Walzenanpressdruck wir pneumatisch angesteuert, um einen gleichbleibenden und sehr hohen Laminationsdruck zu gewährleisten. Der Kompressor ist im Lieferumfang des Laminators enthalten.

Vorlagen können von 120 bis 350 g/m² problemlos und professionell laminiert werden.

Die Decurling-Einheit wirkt während des Verarbeitungsprozesses der Folien-Papier-Spannung entgegen, damit sich der laminierte Bogen nach der Laminierung nicht zur Folienseite hin eindreht.

  • maximales Papierformat 540 x 800 mm
  • minimales Papierformat  210 x 200 mm
  • Papierstärken von 120 bis 350 g/m²
  • Arbeitsgeschwindigkeit bis 10 m/min
  • einseitige Lamination mit OPP- und Nylon-Filmen
  • Digital-Sleeking Verfahren möglich
  • Decurling-Einrichtung
  • LCD-Display
  • Heizwalzensystem zum kratzerfreien Laminieren
  • Kerndurchmesser 76 mm

GMP Protopic III Plus 540
Bogen-Laminator

Geschwindigkeit bis 10 m/min
Temperatureinstellung variabel
Geschwindigkeitseinstellung variabel
Heizsystem Heizwalzen
max. Temparatur 150° C
Aufheizzeit ca. 7 min.
maximales Papierformat 540 x 800 mm
minimales Papierformat 210 x 200 mm
Papierstärken 120 bis 350 g/m²
Folien-Kerndurchmesser 76 mm
Winkel am Anlegetisch Ja
Abmessungen (B x T x H)
800 x 2240 x 1350 mm
Stromanschluss
230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme
3450 Watt

Verbrauchsmaterial:

Thermo-Kaschierfolien

GMP-Digital-Sleeking-Folien

Zurück