Mistral I Arkane bis 2000 mm

KALA Mistral und Arkane die Großformat Kaschieranlagen
KALA Mistral I Arkane für Großformate Digitaldruck und Drucke
KALA Mistral I Arkane zahlreiche Auf- und Abwickelmöglichkeiten
KALA Mistral I Arkane Schnellspann Anti-Grip Achsen
Bedienpult des KALA Mistral I Arkane Laminiator
1003073
9.750,00 

zzgl. MwSt. und Versand

KALA Mistral / Arkane
Großformat-Kaschieranlagen

Die KALA Mistral und Arkane sind komplett ausgestattete Kaschieranlagen mit Arbeitsbreiten von 1650 und 2100 mm zum Laminieren mit den unterschiedlichsten Folien mit Temperaturen von 0 bis 60° C (Arkane bis 140° C)

Die Kaschierung auf Plattträger kann bis zu einer Stärke von 50 mm erfolgen.

Die Mistral oder Arkan sind für Sie die professionellen Laminatoren für die Verarbeitung von Großformat-Drucken.

Der große Vorteil einer warmen Oberwalze ist beim Laminieren von Polyester-Folien für hochtransparente und hochglänzende Ergebnisse gegeben. Die Wärme macht den Klebstoff der Kaltlaminierfolie geschmeidig, sodass er besser in feine Papierporen eindringen kann und die Folie geschmeidig an die Druckvorlage angepresst wird. Somit entstehen keine kleinen Lufteinschlüsse zwischen Druckmedium und Folie (kein Silvering-Effekt).

Nicht nur bei Polyesterfolien ist Wärme hilfreich, sondern bei allen Kaltlaminierfolien, da die Aushärtungszeit der Klebstoffe verkürzt wird. Laminierte Produkte können schneller gerollt und in den Versand gegeben werden, ohne Gefahr zu laufen, dass sich Verklebungen wieder lösen.

Standardausstattung:

  • Beheizte, obere Laminierwalze bis 60° C (Arkane bis 140° C)
  • 2 Abwickelstationen mit Auto-Grip-Achsen
  • 3 Aufwickelstationen mit Auto-Grip-Achsen für Trägermaterial oder Roll-to-Roll Laminierung
  • 1 Medienabwickelstab
  • Silikonwalzen
  • Vor- und Rücklaufsystem
  • Fußschalter
  • Untergestell mit Rollen

Mit den 5 Ab- und Aufwickelstation sowie der Medienabwicklung können Sie problemlos in einem Arbeitsgang folgende Verarbeitungsmethoden realisieren

  • einseitige Verarbeitung von z. B. Application-Tape
  • einseitige Schutz-Laminierung mit Aufwicklung des Silikonträgers (oben oder unten)
  • Schutz-Laminierung mit Aufwicklung des Silikonträgers (oben) bei gleichzeitiger Verarbeitung eines doppelseitig klebenden Materials (unten)
  • beidseitige Schutz-Laminierung mit Aufwicklung des Silikonträgers (oben und unten)
  • Roll-to-Roll Laminierung

Die Auto-Grip Achsen ermöglichen das einfache Aufschieben der Rollenkerne und mit der ersten Rotationsbewegung wird der Rollenkern automatisch sicher festgehalten. Sie sparen sich Zeit bei der Einrichtung der Maschine und ändern sehr leicht nachträglich die Position von Folienrollen.

Die Höhenverstellung der Walzen erfolgt zentral, über die Sie den Walzenspalt bis zu einer Durchlasshöhe von 50 mm regulieren können. Es bleiben kaum Wünsche bei der Kaschierung von Plattenmaterialien und Glas offen.

Der sehr große Durchmesser der Silikonwalzen von 114 mm garantiert ein qualitativ hochwertiges Laminier- und Kaschierergebnis über die gesamte Arbeitsbreite.

Um die Maschine flexibel in Ihren Räumlichkeiten einzusetzen, steht sie auf einem fahrbaren Untergestell.

KALA Mistral / Arkane
Großformat-Kaschieranlagen

Modell Mistral 1650 Mistral 2100 Arkane 1650
Beheizbare Ober-Walze 30 bis 60° C 20 bis 140° C
Arbeitsbreite 1650 mm 2100 mm 1650 mm
Walzenbreite 1710 mm 2160 mm 1710 ]mm
max. Durchlasshöhe 50 mm
Kaschierwalzendurchmesser 114 mm
Arbeitsgeschwindigkeit 0,3 - 6,3 m/min
Rollen-Kerndurchmesser 76 mm
Ab- und Aufwickelachse oben ja
Ab- und Aufwickelachse unten ja
Aufwickelachse hinten ja
Roll-to-Roll Laminierung ja
Medienabwicklung ja
Fußschalter ja
Vor- und Rücklauffunktion ja
Abmessungen (B x T x H) 2060 x 820 x 1530 mm 2500 x 820 x 1530 mm 2100 x 680 x 1250 mm
Gewicht ca. 210 kg ca. 257 kg ca. 260 kg
Stromanschluss 230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme 1800 Watt

Verbrauchsmaterial: Kalt-Laminierfolien und Kaschierfolien

Zurück